Kontakt
Wunschliste

Covid 19 in Prag

Die Pandemie Covid 19 in Prag und in Tschechien

Wie überall in Europa, aber vielleicht etwas mehr im Verhältnis, hat die Covid-19 – Pandemie Prag und Tschechien hart getroffen.
Aber Hurra, die Grenzen sind ab heute, Montag, 21.06.2021, endlich wieder für den Tourismus geöffnet! Auf jeden Fall für Staatsangehörige der Europäischen Union und noch mehr, denn so einfach ist es nicht.

Das Land wurde mehrmals mehr oder weniger streng eingesperrt. Bars, Restaurants, Geschäfte und Dienstleistungen war seit langem für den Publikumsverkehr geschlossen und vor allem die Landesgrenzen waren auch für den Tourismus geschlossen (und bleiben es für einige Destinationen noch).

Gesetze und Verordnungen

Die zur Bekämpfung der Verbreitung von Covid 19 erlassenen Beschränkungen werden durch Verordnung des (tschechischen) Gesundheitsministeriums nach dem Gesundheitssicherheit Gesetz erlassen (§ 80 Abs. 1 lit. H des Gesetzes Nr. 258/2000).

Die letzte Bestellung datiert vom 16.06.2021.

Einschränkungen erlassen

Die Beschränkungen werden also vom Gesundheitsministerium angeordnet, ihre Umsetzung hängt jedoch im Wesentlichen vom Innenministerium ab, das die Protokolle zur Anwendung der Verordnung ausstellt.
Hier wird es kompliziert: Das Gesetz, die Rechtsauslegung, der Ausdruck der Rechtsauslegung, die Anwendung des Ausdrucks der Rechtsauslegung. Und da alle mit ihrer kleinen Musik dorthin gehen, ist es ein fröhliches Gulasch.

Obwohl es zwischen der Verordnung und ihrer Anwendung Nuancen geben kann, gibt es insgesamt keinen Widerspruch und die Regeln sind recht klar.
Das Komplizierte an dieser Kakophonie ist die Suche nach den richtigen Informationen.

Auf den Seiten des Gesundheitsministeriums (in Englisch).

Auf den Seiten des Innenministeriums (in Englisch).

Auf der Covid-19-Sonderseite der Regierung (in Englisch).

Bedingungen für den Zugang zum tschechischen Territorium

Die Bedingungen für den Zugang zum tschechischen Territorium hängen vom Herkunfts Ziel und der Farbe dieses Ziels ab.

Da Deutschland derzeit für die Tschechische Republik grünen ist.

  • Die grünen Länder für die Tschechen (Deutschland, Italien...)

    Keine Pflicht

  • Die orangen Länder für die Tschechen (Frankreich, Portugal)

    Füllen Sie in jedem Fall eine Erklärung gegenüber den tschechischen Gesundheitsbehörden aus.

    Bei Personen über 5 Jahren, bei der Einreise einen negativen Test, eine PCR von weniger als 72 Stunden, ein Antigen von weniger als 48 Stunden vorlegen (beim Einsteigen bei Flugreisen).

    Kinder unter 5 Jahren, erstmalig über 22 Tage geimpft (14 Tage bei Mono-Impfung), von Covid 19 geheilte (weniger als 180 Tage, ärztliches Attest in englischer Sprache) sind gegen Vorlage eines Attestes von diesem Test befreit in englischer Sprache, die von internationalen Gremien anerkannt ist sind von der Vorlage dieser Prüfung befreit, wenn sie ein von internationalen Organisationen anerkanntes Zertifikat in englischer Sprache vorlegen.

  • Die roten Länder für die Tschechen (Spanien)

    Gleiche Bedingungen wie in den orangefarbenen Staaten, aber sie sind verpflichtet, innerhalb von maximal 5 Tagen nach ihrer Ankunft auf tschechischem Gebiet einen PCR-Test durchzuführen und in Quarantäne zu bleiben, während sie auf die Ergebnisse warten

  • Die Länder dunkelrot und schwarz für die Tschechen (England, Russland, Bosnien)

    Das Reisen ist verboten

Einschränkungen für Dienstleistungen auf tschechischem

Gebiet Es gibt eine Fülle von ihnen. Wir werden Ihnen diese nicht präsentieren, insbesondere wenn Sie als Tourist auf tschechisches Territorium einreisen können, das heißt, Sie füllen sie aus.

Wir stellen euch lieber vor, was wirklich los ist: Abgesehen vom Tragen der FFP2-Maske, die in den Innenräumen obligatorisch bleibt, auch wenn sie immer weniger respektiert wird, gibt es keine oder nur sehr wenige Kontrollen, daher carpe diem.

Tests auf Covid 19 in Prag

Natürlich müssen Sie wahrscheinlich den Covid-19-Test machen, um die Grenze wieder in die entgegengesetzte Richtung zu Ihrer Ankunft oder doch in eine andere Richtung zu überqueren.
In Prag ist es natürlich möglich, Antigentests und PCR zu machen, aber es ist besser, diese zu buchen.

Liste der getesteten Orte in Prag und Mittelböhmen. Diese Seiten sind in Tschechisch und Englisch (mit Javascript, also nur auf einer Seite), wo Sie die Art des Tests, die Zahlungsmethode (kostenlos für tschechische Versicherungsnehmer, nicht für andere, also müssen Sie sie bezahlen) und die Anzeige auswählen können nach Preis (für PCR-Test).

Besonders empfehlen wir die Prager Poliklinik, wo die Preise sehr günstig sind. Zwei Orte: Mariánské náměstí vor dem Prager Rathaus und die Poliklinik in der Spálená-Straße.

Leider ist diese Seite nur auf Tschechisch, aber Google Chrome ist dein Freund :)

Selbstverständlich können Sie uns anrufen oder uns schreiben, bei Fragen oder Servicewünschen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Frage mail-icon Per E-Mail gesendet Messenger https://www.avantgarde-prague.de/covid-19-in-prag Link kopieren