Kontakt
Wunschliste

Wichtige Informationen

Art des Museums
Art der Kunstgalerie
Architektonischer Stil
Wo? Vinohrady

Der Havlíček-Park (Havlíčkovy sady), alias Grébovka, ist eine romantische Parkanlage im englischen Stil an der Grenze der Stadtviertel Vinohrady, Vršovice und Nusle, welche sich großer Beliebtheit bei Anwohnern und Touristen erfreut. Die Größe des Parks bietet reichlich Platz für angenehme Spaziergänge und seine mannigfaltigen Winkel bieten wiederum die notwendige Privatsphäre für kurze Ruhepausen oder Treffen verliebter Paare.

Etwas Geschichte: Am Ende des 19. Jahrhunderts kaufte der Prager Fabrikbesitzer Moritz Gröbe dieses weitläufige Grundstück, um sich am abschüssigen Gelände der ehemaligen Weinberge und des Oberen und Unteren Landhauses (Horní a Dolní Landhauska), seinen Sommersitz erbauen zu lassen, die Villa Gröbe – Diese bildet bis heute die natürliche Dominante des Parks. Die Umgebung der Villa verwandelte Gröbe in einen sinnvoll gegliederten Garten, beispielsweise optimiert mit einer künstlichen Höhle, der sogenannten Grotte, oder auch einem Spielkasino mit Spießbude, Kegelbahn, Schachtischen und anderen Attraktionen, die zur Entspannung und Unterhaltung dienten. Gröbe rekultivierte auch die ursprünglichen Weinberge, welche hier von Karl IV. angelegt worden waren und stattete sie mit einem imposanten Altan aus – heute ein geschütztes Kulturdenkmal. Die Erben Gröbes nutzen aber weder die Villa, noch den Park und verkauften das Gebäude mitsamt dem Grundstück an die Gemeinde Vinohrady, welche den Garten zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Öffentlichkeit, unter dem Namen Havlíček-Park, zugänglich machten.

Anfang der 2000er durchliefen Villa und Park eine vollständige Renovierung. Im Pavillon des ehemaligen Kasinos befindet sich nun ein ansprechendes Café, welches häufig als Veranstaltungsort verschiedener gesellschaftlicher Anlässe, wie Feiern, Hochzeiten, usw. genutzt wird. Falls Sie hier her- kommen, lassen Sie sich den Anblick der renovierten Kegelbahn nicht entgehen, welche immer noch Bestandteil des Pavillons ist. Auf dem Altan können Sie wieder Wein vom angrenzenden Weinberg genießen. Dank seines ansprechenden Aussehens und seiner interessanten Platzierung ist auch der Altan oft Schauplatz von Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten.

Neben seinen architektonischen Sehenswürdigkeiten wird der Garten auch für seine botanische Vielfalt geschätzt. Der aufmerksame Besucher könnte hier bis zu 120 Arten an Holzgewächsen zählen, exotische Exemplare inbegriffen. Mit diesen hängt auch die unerschöpfliche Anzahl an Vögeln und Insekten zusammen, welche sich im Park angesiedelt haben.

Kurz gesagt, ist die Grébovka der ideale Ort um einen sonnigen Tag zu verbringen. Egal ob in der Gesellschaft von Freunden in einem der lokalen Cafés, durch einen schönen Spaziergang, oder mit einem Buch unter den Baumkronen.

Unser Geheimtipp

Die Grébovka ist oft Schauplatz unterschiedlicher Picknicks, gastronomischer Festivals oder Weinlesen. Falls Sie die Möglichkeit für einen Besuch haben, lassen Sie sich diese Veranstaltungen nicht entgehen.

Vendula

Kontakt

Havlíčkovy sady Praha 2 – Vinohrady

Ihre Kommentare

Sie finden in der Nähe

Freizeitaktivitäten und service
Was besuchen
Wo essen und trinken
Einkaufen