Das Palais Akropolis diente anfänglich als Räumlichkeit für alternative Kulturprojekte. Trotz seiner schrittweisen Veränderung konnte diese Ausrichtung beibehalten werden. Unter seinem Dach spielen sich vielfältige Aktionen wie Konzerte, Perfomances oder Ausstellungen ab. Es ist also für jeden etwas dabei.

Der Hauptsaal ist nur an bestimmten Tagen in der Woche geöffnet und ist wirklich sehenswert. Das organische Interieur des Architekten David Vávra hat einen märchenhaften Charakter, welches als ideale Kulisse für Theateraufführungen und Konzerte verschiedenster Musikrichtungen wie Elektro, Rock und Ethno dient. Das Programm ist immer sehr vielfältig zusammengestellt und gehört, dramaturgisch gesehen, zu den besten kulturellen Produktionen in und außerhalb Prags.

Außer dem Saal besteht das Akropolis aus zwei weiteren Räumen mit Bars, in denen täglich lokale DJs Musik auflegen und man für wenig Geld das echte Prager Nachtleben und dessen Drinks, genießen kann.

 Wo
Zentrumsfern | Žižkov
 Typ zařízení
Restaurant | Bar | Clubs & Diskotheken
 Küche
Böhmische | Internationale
 Budget
$$
kreditkarte
haustiere erlaubt
barrierefrei
terrasse
geeignet für familien mit kindern
kostenloses wlan

Wenden Sie Ihren Blick auch mal von der Bar und den Menschen ab und schauen Sie sich das Interieur gründlich an. Sie werden unerwartete Öffnungen, bestaunenswerte Gebilde, die an Wespennester erinnern, und weitere Besonderheiten entdecken, die das Akropolis zu einem einzigartigen Ort machen.

Ana, Avantgarde Prague
Personal tip avatar
Menu