Kontakt
Wunschliste

Wichtige Informationen

Dauer 2 Stunden
Verfügbare Sprachen
Mit anderen Personen
Mögliche Teilnehmerzahl
Inklusive
Sofortige Reservierungsbestätigung
Gutschein elektronisch einreichen
Wann morgens | nachmittags

In aller Kürze

* „Prague Communism and Nuclear Bunker Tour“ ist eine kommentierte Führung durch Prag, die sich auf die Ära des Kommunismus konzentriert.
* Die Führung findet auf Englisch statt.
* Im Preis sind die Erläuterungen des Tourguides und der exklusive Besuch eines Atombunkers inbegriffen.

Hauptbeschreibung

Während dieser Führung werden Sie einiges über die Geschichte Tschechiens von 1948 bis zur Samtenen Revolution und über alle Übel des totalitären Regimes erfahren. Sie werden mit der Einschüchterungspolitik und dem Terror bekannt gemacht, mit dem Schicksal der politischen Häftlinge, Dissidenten, Flüchtlinge und derer, die über Emigration nachgedacht haben...

Im Rahmen der Führung werden Sie Gedenkstätten trauriger Ereignisse besuchen, an denen Touristen oft achtlos vorbeigehen. Sie werden die Orte sehen, wo die größte Stalinstatue der Welt gestanden hat, die Staatssicherheit ihren Sitz hatte oder den Ort, wo sich im Jahre 1969 der Student Jan Palach aus Protest gegen den Einmarsch sowjetischer Truppen selbst verbrannt hat. Sie gehen auch den Wenzelsplatz (Václavské náměstí) und den Nationalboulevard (Národní třída) entlang, die mit den wichtigsten Meilensteinen der tschechoslowakischen Geschichte der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts verbunden sind, z.B. mit den Ereignissen des Prager Frühlings und den darauffolgenden Protesten gegen die sowjetische Besatzung oder der Demonstration im Jahre 1989, welche zur Samtenen Revolution und dem Sturz der kommunistischen Macht geführt hat.

Ein Bestandteil der Führung ist auch der Besuch eines echten Bunkers aus den 50er Jahren. Dort wird einem richtig bewusst, wie groß die Paranoia der politischen Eliten in der damaligen Zeit war. Der Bunker entstand als Schutz gegen einen eventuellen Angriff der „Imperialisten“. Er hatte 4 Untergeschosse, war 16 Meter lang, und es handelte sich um den größten Bunker in Prag, der bis zu 5000 Menschen aufnehmen konnte.

Das sollten Sie wissen

* Die Führungen beginnen um 10:30 Uhr und 14:30 Uhr.
* Die Führungen finden jeden Tag statt.
* Wir empfehlen Ihnen, bequeme Schuhe anzuziehen.

Treffpunkt

Platz Malé Malé náměstí 11/459 Praha 1 – Staré Město 110 00

Besondere Stornobedingungen

Stornierung mehr als 24 Stunden vor Beginn: gebührenfrei
Stornierung weniger als 24 Stunden vor Beginn: Berechnung des vollen Betrags

Ihre Kommentare