Kontakt
Wunschliste

Wichtige Informationen

Art des Museums
Art der Kunstgalerie Moderne Kunst
Architektonischer Stil
Wo? Neustadt

Das Tanzende Haus (Tančící dům) an der Ecke der Straßen Rašínovo nábřeží und Jiráskovo náměstí gilt als eines der bedeutendsten und gleichzeitig kontroversesten modernen Bauten in Prag. Dieser Ruf hängt ihm bereits an, seitdem es in den neunziger Jahren gebaut wurde.
Im Tanzenden Haus befinden sich Büros, ein Restaurant und Räume, die kommerziell vermietet werden. Die Besucher wird es indes sicher freuen, dass ein Teil des Gebäudes heute auch als Ausstellungsraum genutzt wird. Dieser befindet sich in den unteren drei Etagen. Neben interessanten Ausstellungen zu Kunst und Design aus Tschechien und der ganzen Welt widmen sich Sonderausstellungen ebenso dem Lebensstil im 20. Jahrhundert.
Das aktuelle Ausstellungsprogramm finden Sie hier.

Unser Geheimtipp

Nehmen Sie in der stilvollen „Glass Bar“ in der obersten Etage des Tanzenden Hauses Platz, von wo aus sich Ihnen einer der schönsten Ausblicke auf das gegenüberliegende Ufer der Moldau (Vltava) mit dem Berg Petřín und der Prager Burg (Pražský hrad) bietet.

Jana

Kontakt

Tančící dům Jiráskovo náměstí 1981/6 Praha 2 – Nové Město 120 00

Ihre Kommentare

Sie finden in der Nähe

Freizeitaktivitäten und service
Was besuchen
Wo essen und trinken
Einkaufen