Contact
Deutsch
EUR
CZK
USD
GBP
In den Warenkorb gelegt

Ihr Warenkorb ist leer

cover_image

Zentrum für zeitgenössische Kunst DOX

Allgemeine Informationen

Art der Kunstgalerie Moderne Kunst
Wo? Holešovice

Das Zentrum für zeitgenössische Kunst DOX (Centrum současného umění DOX) im dynamischen Viertel Holešovice ist ein multifunktionaler Raum, der aus dem Umbau ehemaliger Fabriken entstanden ist. Dass es sich hierbei um ein äußerst wertvolles Exemplar moderner Architektur handelt, beweist nicht zuletzt die im Jahre 2008 erfolgte Nominierung für den prestigeträchtigen Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur, auch bekannt als Mies-van-der-Rohe-Preis. Das Spezifikum der Galerie: Die Ausstellungen zeitgenössischer tschechischer und internationaler Kunst setzen sich kritisch mit aktuellen gesellschaftlichen Themen auseinander.

Möchten Sie das moderne Angesicht Prags kennen lernen, welches in den letzten Jahren einen grundlegenden Wandel erlebt hat und eine breite Resonanz bei Designern, Architekten, Werbeagenturen und allgemein schöpferischen Geistern hervorruft, dann sollten Sie sich geradewegs nach Holešovice begeben. Das DOX-Zentrum steht als Symbol für die Wiederbelebung dieses Viertels. Die Galerie ist unabhängig von staatlichen Instituten und pflegt zahlreiche internationale Kooperationen. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass es heute zu den wertvollsten Begegnungsorten zeitgenössischer (nicht nur bildender) Kunst in Prag gehört. Die 3 000 m² große Ausstellungsfläche wird ergänzt durch Café, Buchhandlung und Designershop.

Der Designershop „DOX by Qubus“ spezialisiert sich auf die Werke großer Designerikonen für Porzellan, Schmuck und tschechisches Glas. Die Buchhandlung „BENDOX“ bietet eine äußerst erlesene Auswahl von Büchern über moderne Kunst, Architektur und Design. Das Café befindet sich im zweiten Stock, mit Sitzmöglichkeiten auf der Terrasse.

Das aktuelle Ausstellungsprogramm finden Sie hier.

Unser Geheimtipp

Wenn Sie das Glasbeton-Gebäude des DOX-Zentrums erreichen, werden Sie das riesige Holz-Luftschiff bemerken, welches man auf dessen Dächer gesetzt hat. Der Urheber von „Gulliver“ ist der Architekt Martin Rajniš, und mit der Eintrittskarte zu den Ausstellungen gelangen Sie auch ins Innere des Zeppelins, welches als Begegnungsort für zeitgenössische Kunst und Literatur dient.

Maéva
maskot agp

Adresse

Centrum současného umění DOX Poupětova 793/1 Praha 7 – Holešovice 170 00
Loading...