Kontakt
Wunschliste

Wichtige Informationen

Dauer 3 Tage
Verfügbare Sprachen
Mögliche Teilnehmerzahl
Inklusive
Sofortige Reservierungsbestätigung
Gutschein elektronisch einreichen
Wann

In aller Kürze

* Die 3-Tage-Prague Card ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die während ihres kurzen Aufenthalts in Prag gern einige Sehenswürdigkeiten, Museen oder andere Kultureinrichtungen besuchen möchten.

Hauptbeschreibung

Die Prague Card ist eine Touristenkarte, mit der sie eine Reihe von Prager Sehenswürdigkeiten und Museen besuchen können. Sie ist die richtige Wahl für Kulturliebhaber, die während ihres Aufenthalts in Prag so viel wie möglich besichtigen wollen.

Im Unterschied zu ähnlichen Besucherkarten in London, Paris und weiteren Städten, handelt es sich bei der Prague Card um ein privates Projekt, das nicht von öffentlichen Institutionen verwaltet wird. Die Prague Card ist deshalb nicht staatlich subventioniert und bietet nicht dieselben Vorteile wie ähnliche ausländische Karten an. Zum Beispiel ermöglicht sie keinen vorrangigen Eintritt ohne das Warten in einer Schlange in Partnermuseen und -sehenswürdigkeiten.

TIPPS ZUR NUTZUNG DER PRAGUE CARD, WENN SIE 3 TAGE IN PRAG SIND:

* City Tour – Kleinbus-Rundfahrt
Sie können eine zweistündige Kleinbus-Rundfahrt durch das historische Zentrum von Prag unternehmen, zur Verfügung stehen Ihnen Audioguides in mehreren Sprachen. Kommen Sie zur Verkaufsstelle der Gesellschaft Martin Tour (auf dem Altstädter Ring und dem Platz der Republik), legen Sie Ihre Prague Card vor und reservieren Sie Ihre Plätze.

* Jüdisches Museum
Der Eintrittspreis in das Jüdische Museum beinhaltet den Besuch des Alten Jüdischen Friedhofs, der Maisel-Synagoge, Pinkas-Synagoge, der Spanischen Synagoge und der Klausen-Synagoge.
Als Inhaber der Prague Card können Sie auch das Jüdische Museum im Rahmen unserer Besichtigung mit einem privaten deutschsprachigen Touristenführer besuchen. In diesem Fall ziehen wir Ihnen vom Preis der Besichtigung die Höhe des Eintrittspreises in das Jüdische Museum ab, den Ihre Prague Card beinhaltet.

* Prager Burg
Der Eintritt in die Prager Burg umfasst die Besichtigung des Veitsdoms, des Alten Königspalastes, der St.-Georgs-Basilika und des Goldenen Gässchens. Als Inhaber der Prague Card können Sie die Prager Burg, ähnlich wie das Jüdische Museum, auch im Rahmen unserer Besichtigung mit einem privaten deutschsprachigen Touristenführer besuchen. In diesem Fall ziehen wir Ihnen vom Preis der Besichtigung die Höhe des Eintrittspreises in die Prager Burg ab, den Ihre Prague Card beinhaltet.

* Messepalast
In diesem majestätischen funktionalistischen Gebäude aus dem Jahre 1920 finden Sie umfangreiche Sammlungen von Kunstobjekten aus dem 20. und 21. Jahrhundert und interessante kurzfristige Ausstellungen.

* Festung Hochburg
Vyšehrad ist einer der beachtenswertesten Orte in Prag. Sie können die St. Peter- und-Paul-Kirche (kostel sv. Petra a Pavla), den Friedhof, die Ehrengruft der bedeutenden tschechischen Persönlichkeiten Slavín und die Kasematten der barocken Festung besuchen.

* Zoo Prag
Falls Sie den freien Eintritt in den Zoo Prag nutzen möchten, legen Sie einfach Ihre Prague Card im Infozentrum am Haupteingang vor.

* Freier Eintritt in 50 Prager Museen und Sehenswürdigkeiten
Sie können alle Gebäude der Nationalgalerie, den Turm des Altstädter Rathauses, das Agneskloster, den Aussichtsturm auf dem Laurenziberg, den Messepalast und vieles mehr besuchen. Die vollständige Liste der Partnereinrichtungen finden Sie im Taschenreiseführer, den Sie zusammen mit der Prague Card erhalten.

* Ermäßigungen in Cafés, Restaurants und Geschäften, Ermäßigungen bei Eintrittskarten für Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen und beim Besuch weiterer Museen und Sehenswürdigkeiten
Die vollständige Liste der Ermäßigungen finden Sie im Taschenreiseführer, den Sie zusammen mit der Prague Card erhalten.

Das sollten Sie wissen

* Wenn Sie die Prague Card online kaufen, müssen Sie angeben, an welchem Ort Sie Ihre Karte abholen möchten (Achtung: Die Spalte im Online-Formular heißt „Treffpunkt“!)
** im Büro von Avantgarde Prague im historischen Zentrum Prags – Straße Jáchymova Straße 3, erste Etage (geöffnet Montag – Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr, am Wochenende von 14:30 bis 17:30 Uhr) – diese Variante empfehlen wir;
** Zustellung an jede Prager Adresse (mit Gebühr für die Zustellung);
** Versand mit der Post an jede Adresse außerhalb Prags (mit Gebühr für den Versand); diese Variante ist nur möglich, wenn Sie die Prague Card online mindestens 14 Tage vor Ihrer Ankunft in Prag bestellen.
* Versichern Sie sich, dass Sie in das Reservierungsformular das richtige Datum eingeben.
** Falls Sie die Prague Card im Büro von Avantgarde Prague abholen möchten, geben Sie das Datum Ihrer Ankunft in Prag ein.
** Falls wir Ihnen die Prague Card an eine Prager Adresse zustellen, geben Sie den Tag an, an dem wir Ihnen die Karte zustellen sollen.
** Falls wir Ihnen die Prague Card mit der Post an eine Adresse außerhalb Prags senden, geben Sie das Datum ein, an dem Sie ungefähr nach Prag kommen.
* Die Karte ist von dem Tag an gültig, den Sie auf der Karte eintragen (zwei, drei oder vier aufeinanderfolgende Tage)
* Die Gültigkeit der Prague Card wird nach den Kalendertagen gezählt, nicht nach der Uhrzeit. Falls Sie also die Karte zum ersten Mal am Montag um 17:00 Uhr benutzen, wird der ganze Tag als der erste Nutzungstag gezählt.
* Damit die Karte gültig ist, muss darauf der Name des Inhabers stehen, der Typ der Karte (z. B. 2DA, d. h. „2 days adult“) und das Datum der ersten Nutzung (die Anleitung zum Ausfüllen der Karte finden Sie in der Fotogalerie).
* Die Prague Card müssen Sie mithilfe eines speziellen Filzstiftes ausfüllen, den Sie zusammen mit der Karte erhalten.
* Falls sie eine Prague Card für Studenten kaufen, müssen Sie immer einen Studentenausweis bei sich haben, den Sie bei Bedarf vorlegen können.
* Zusammen mit der Prague Card erhalten Sie einen praktischen Taschenreiseführer in 7 Sprachen: CS, EN, DE, FR, ES, IT, RU. In diesem finden Sie alle Sehenswürdigkeiten, die Sie mit der Karte besuchen können, einen Stadtplan und einen Plan des öffentlichen Nahverkehrs.
* Die Prague Card ermöglicht keinen vorrangigen Eintritt in Museen und andere Sehenswürdigkeiten ohne das Warten in einer Schlange.
* In Museen, in die Sie mit der Prague Card kostenlosen Eintritt haben, muss nicht immer die Möglichkeit bestehen, mit der Karte auch kurzfristige Ausstellungen besuchen zu können.
* Die Prague Card können Sie für 2, 3 oder 4 Tage kaufen.

Ihre Kommentare