Kontakt
Wunschliste

Wichtige Informationen

Dauer 9 Stunden
Verfügbare Sprachen
Mit anderen Personen
Mögliche Teilnehmerzahl
Inklusive Eintritt Monumente | Transfer | Audioguide
Gutschein elektronisch einreichen
Verfügbarkeit prüfen
Wann den ganzen Tag über

In aller Kürze

* Lernen Sie zwei wunderschöne tschechische Sehenswürdigkeiten kennen, die mit zwei bedeutenden Persönlichkeiten der tschechischen Geschichte verbunden sind: mit dem Erzherzog Franz Ferdinand und dem Kaiser Karl IV.
* Der Preis für den Ausflug, den einer von unseren Servicepartnern veranstaltet, beinhaltet den Transport mit einem Kleinbus hin und zurück (der Abfahrtsort ist Prag) und das Eintrittsgeld in das Schloss Konopischt (Konopiště) und in die Burg Karlstein (Karlštejn).
* Die Reisebegleitung für den Ausflug spricht Englisch und zwei weitere Sprachen je nach Gruppenzusammensetzung.
* Die Besichtigung des Interieurs wird vom Guide vor Ort in Tschechisch oder Englisch kommentiert, die Reisebegleitung dolmetscht in die gruppenspezifischen Sprachen.
* Für Touristen aus dem Ausland stehen deutsche Audioguides zur Verfügung.

Hauptbeschreibung

Konopischt war ursprünglich eine gotische Burg. Im 18. Jahrhundert wurde diese Burg durch schrittweise bauliche Veränderungen in ein romantisches Schloss mit luxuriösen Innenräumen verwandelt. Im Jahre 1887 kaufte das Schloss Franz Ferdinand von Österreich-Este, der Thronfolger von Österreich-Ungarn. Der Erzherzog gestaltete das Schloss zu einer prunkvollen Residenz um, die er bis zu seinem Tod durch das Attentat von Sarajevo im Jahre 1914 bewohnte.
Die Burg Karlstein ist mit einer anderen bedeutenden historischen Person verbunden, und zwar mit dem Kaiser Karl IV. Er ließ die Burg im 14. Jahrhundert erbauen, um hier die Kronjuwelen aufbewahren zu können.

Im Schloss Konopischt können Sie aus zwei Rundgängen auswählen:
Rundgang I: die Salons des Südflügels – die Repräsentationsräume und Gästezimmer: der roséfarbene Salon, der Speiseraum, die Sammlung der Jagdtrophäen von Franz Ferdinand, die faszinierenden zeitgenössischen Möbelstücke, Gemälde- und Porzellansammlungen.
Rundgang II: die Salons des Nordflügels – die Rüstkammer (die hiesige Sammlung von Waffen und Rüstungen ist eine der größten in Mitteleuropa), der Rauchersalon, die Bibliothek, der persönliche Aufzug des Erzherzogs, die Kapelle u.a.

Auf der Burg Karlstein gehen Sie den ersten Rundgang, wo Sie die historischen Interieurs des Königspalastes und das erste Stockwerk des Marienturms (den geräumigen Rittersaal mit der St.-Nikolaus-Kapelle, die Renaissance-Räume der Dechantei, Karls Schlafzimmer, den Audienzsaal, den Speisesaal, den Saal der Vorfahren, die Schatzkammer und das ehemalige Gefängnis) besichtigen können.

Das sollten Sie wissen

* Abfahrt in Prag um 9:30 Uhr
* Kommen Sie bitte mindestens 20 Minuten vor der Abfahrt zum Treffpunkt.
* Die Burg Karlstein befindet sich auf einem Berg. Den etwa ein Kilometer langen Weg vom Parkplatz muss man zu Fuß zurücklegen.
* Der Preis für die Reise umfasst kein Mittagessen. Die Teilnehmer können eventuell eine Mahlzeit auf eigene Kosten während der 90-minütigen Freizeit einnehmen.

Treffpunkt

Wenzelsplatz Václavské náměstí 27/825 Praha 1 – Nové Město 110 00

Besondere Stornobedingungen

Stornierung mehr als 24 Stunden vor Beginn: gebührenfrei
Stornierung weniger als 24 Stunden vor Beginn: Berechnung des vollen Betrags

Ihre Kommentare